Sie befinden sich auf der Seite: >> Aktuelles

Aktuelles - Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Rostock

23.07.2020

Kleinanzeigenportal – Ihr Beitrag zur Abfallvermeidung

Auf dem Kleinanzeigenportal des Landkreises Rostock können gebrauchte, aber auch neue Artikel angeboten und gefunden werden.

Unter www.landkreis-rostock-kleinanzeigen.de können Sie gut erhaltene Dinge anderen zur Verfügung stellen. Das vermeidet Abfall, weil Ihr Gegenstand einen zweiten Lebenszyklus bei einem dankbaren Zweitnutzer vor sich hat.

Das Besondere am neuen Kleinanzeigenportal: Hier können Sie unkompliziert und ohne Anmeldung inserieren und stöbern. Alle Inserate werden vor der Veröffentlichung geprüft. Das schützt Sie vor professionellen Händlern und es gibt keine lästigen Werbe-Anzeigen. Die Angebote sind von Privatleuten für Privatleute.

Probieren Sie es aus!  

03.03.2020

Elektronischer Gebührenbescheid

Den Gebührenbescheid für die Abfallentsorgung können Sie als elektronischen Bescheid erhalten. Möchten Sie an diesem Onlinedienst des Eigenbetriebes teilnehmen, bitten wir um  Zusendung Ihrer E-Mail-Adresse an: SERVICE@ABFALL-LRO.DE   Sind Sie für das neue Verfahren registriert,  erhalten Sie Ihren Gebührenbescheid per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Nutzen Sie bitte diesen neuen Service! Das spart Kosten und schont gleichzeitig die Umwelt.

17.01.2020

Illegale Straßensammlung von Elektrogeräten

Immer wieder werden von Unbekannten Handzettel in Briefkästen eingeworfen, die die Mitnahme elektrischer Geräte über eine Straßensammlung anbieten und Sie auffordern, alte und auch defekte Geräte zu einem bestimmten Termin an den Straßenrand zur Abholung bereitzustellen.  Hierbei handelt es sich um eine illegale Sammlung.

Informationen zur ordnungsgemäßen Entsorgung von Elektrogeräten erhalten Sie unter Abfallarten – Elektroaltgeräte.

02.01.2020

Digitalisierung der Vorgänge auf den Wertstoffhöfen

Nach 6 monatiger Einführungsphase werden ab dem heutigen Tage alle abgelieferten Abfälle digital erfasst und die Gebühren für die Abgabe per Gebührenbescheid gestellt. Die Barzahlung der Gebühr auf den Wertstoffhöfen entfällt.

Sie können Abfälle gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments oder der „Nutzerkarte für die Wertstoffhöfe“, welche Sie auf den Wertstoffhöfen kostenlos erhalten, abgeben.

Die Information der Abfallherkunft stellt sicher, dass nur Abfälle aus dem Landkreis Rostock angenommen werden, deren Entsorgung durch alle Abfall-gebührenzahler des Landkreises finanziert wird.

Die aufgenommenen Daten werden gemäß der Datenschutz-Grundverordnung unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und für die Erstellung der Gebührenbescheide gemäß der 2. Änderungssatzung zur Gebührensatzung sowie für das Abfallregister gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz verwendet.

 

zum Archiv