Sie befinden sich auf der Seite: >> Aktuelles

Aktuelles - Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Rostock

17.01.2020

Illegale Straßensammlung von Elektrogeräten

Immer wieder werden von Unbekannten Handzettel in Briefkästen eingeworfen, die die Mitnahme elektrischer Geräte über eine Straßensammlung anbieten und Sie auffordern, alte und auch defekte Geräte zu einem bestimmten Termin an den Straßenrand zur Abholung bereitzustellen.  Hierbei handelt es sich um eine illegale Sammlung.

Informationen zur ordnungsgemäßen Entsorgung von Elektrogeräten erhalten Sie unter Abfallarten – Elektroaltgeräte.

08.01.2020

Umbau des Wertstoffhofes Gnoien

Der Wertstoffhof in der Stadt Gnoien bleibt in den Monaten Januar bis April 2020 wegen Umbauarbeiten geschlossen und wird Anfang Mai 2020 wieder eröffnet. Die Nutzung naheliegender Wertstoffhöfe in Teterow, Laage oder Pastow wird empfohlen.

Was kann ich mit meinem Tannenbaum nach Weihnachten machen?

Jeder Tannenbaum, der nicht der öffentlichen Abfallentsorgung überlassen wird, spart nicht nur Entsorgungskosten und damit Gebühren, es ist auch ein kleiner Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

Abgeschmückte Bäume können Sie auf Ihrem Grundstück belassen. Die abgeschnittenen Äste eignen sich zur Blumenabdeckung als Frostschutz und der Stamm kann getrocknet zu Kaminholz verarbeitet werden. Wird Beides zerkleinert zu einem Haufen aufgeschichtet, bieten sie Unterschlupf und Lebensraum für viele Kleintiere, was zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann. Auch das Kleinhäckseln des Baumes zu Mulchmaterial ist eine Alternative.

Sollten Sie diese oder ähnliche Möglichkeiten der Verwertung nicht haben, dann können Sie den abgeschmückten Baum auf dem Wertstoffhof abgeben oder im Monat Januar am Abfuhrtag neben die Bioabfalltonne oder der Restabfalltonne zur Entsorgung bereitstellen. Der Baum kann auch zur Sperrmüllabholung angemeldet werden.

 

 

02.01.2020

Digitalisierung der Vorgänge auf den Wertstoffhöfen

Nach 6 monatiger Einführungsphase werden ab dem heutigen Tage alle abgelieferten Abfälle digital erfasst und die Gebühren für die Abgabe per Gebührenbescheid gestellt. Die Barzahlung der Gebühr auf den Wertstoffhöfen entfällt.

Sie können Abfälle gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments oder der „Nutzerkarte für die Wertstoffhöfe“, welche Sie auf den Wertstoffhöfen kostenlos erhalten, abgeben.

Die Information der Abfallherkunft stellt sicher, dass nur Abfälle aus dem Landkreis Rostock angenommen werden, deren Entsorgung durch alle Abfall-gebührenzahler des Landkreises finanziert wird.

Die aufgenommenen Daten werden gemäß der Datenschutz-Grundverordnung unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und für die Erstellung der Gebührenbescheide gemäß der 2. Änderungssatzung zur Gebührensatzung sowie für das Abfallregister gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz verwendet.

 

20.12.2019

Gebührenbescheid für das Jahr 2020

Der Gebührenbescheid für das Jahr 2020 wird zwischen Weihnachten 2019 und Neujahr 2020 zugestellt. Auf dem Bescheid für Abfalltonnen sind die aktuellen Abfuhrtermine aufgelistet. Alle Termine der Abfallentsorgung finden Sie auf dieser Homepage, auch zum Download auf das Handy.
Hinweis: In einigen Orten wurde der Abfuhrtag für die Leerung der Gelben Tonne geändert.

 

zum Archiv