Weniger macht zufriedener?

Lebenszufriedenheit wird in unserer Gesellschaft häufig am Besitz von Konsumgütern festgemacht. Doch wer kaufen will braucht Geld, muss i.d.R. also viel arbeiten und sich auch noch um seinen Besitz kümmern. Meist bleibt dabei keine Zeit die konsumierten Güter zu nutzen, geschweige zu genießen. Macht weniger zufriedener?

Hinweis

Im Eigenbetrieb Abfallwirtschaft gilt die 3G-Regel. Ein Besuch ist nur nach telefonischer Anmeldung möglich.

03843 / 755 - 70999